b

Durch Emotionalisierung in der Hotellerie

... wird das Kaufverhalten stark unterstützt und ist Ihr wichtigster Wettbewerbsfaktor - nur über Emotionen erreichen Sie noch Ihre Gäste.

Gerade ein Wellnesshotel muss sich über Emotionen verkaufen.

Ein klassisches Instrument der Werbung sind emotionale Reize, wie z.B. die mobile Webseite mit ihrem QR-Code, ein Hotel-Video oder auch mit dem SuitePad, Ihrem digitalen Concierge.

Das Hotel, das es schafft, bei seinem Gast vorprogrammierte Reaktionen auszulösen, wird ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit erhalten.

Verschaffen Sie mit klassischen Instrumenten emotionalen Zugang zu Ihrer Hotelmarke, um sich von Ihrem Wettbewerb zu differenzieren. Sprechen Sie Ihren Gast von morgen emotional an.

Wellnessmedia unterstützt Hotels
... ihre Zielgruppe emotional zu erreichen.